Presseeinladung

  • für gesellschaftlich relevante Veranstaltungen (Medieninteresse vorhanden)
  • Pressebetreuung vor Ort muss durch verantwortliche Einrichtung geregelt sein
  • Sollte Pressebetreuung durch die Pressestelle gewünscht sein, bitten wir dies rechtzeitig anzufragen. Je nach Verfügbarkeit der Redakteurinnen und Redakteure können einzelne Veranstaltungen universitärer Einrichtungen durch die Stabsstelle begleitet werden.
  • Versand zehn Tage vor der Veranstaltung
  • Text ist knapp gehalten, Termindetails ein bis zwei Programmhighlights
  • auf Interview- und Fotomöglichkeiten verweisen
  • Textlieferung durch verantwortliche Einrichtung, Redaktion durch Pressestelle
     

Kontakt:

presse@uv.uni-kiel.de